Die Sportfreunde verlängern mit Trainer-Teams

Der Vorstand der Sportfreunde Neuwerk hat wichtige Verträge verlängert. Man möchte mit diesen Entscheidungen frühzeitig für klare Verhältnisse und Ruhe im Verein sorgen. Perspektivisch setzt der Vorstand klar auf Kontinuität und möchte den Verein so stabilisieren und weiterentwickeln.

Wir freuen uns, dass Chef-Trainer Michael Holthausen sowie die Co-Trainer Reiner Franken und Reiner Vieten diesen Weg mit uns gehen. Sie haben unsere erste Mannschaft in einer schwierigen Situation übernommen und mit einer sehr jungen Mannschaft außergewöhnliche Ergebnisse erzielt. Das Trainer-Team um Holthausen hat das volle Vertrauen des Vorstands und darf die Mannschaft nun über die ablaufende Spielzeit hinaus weiterentwickeln. Wir wünschen dabei weiterhin viel Erfolg und sagen Danke für die bisher geleistete Arbeit. Auch ein großes Dankeschön an dieser Stelle an Norbert Kempkes, den langjährigen Betreuer unserer ersten Mannschaft.

Unsere Reserve hat unter Chef-Trainer Holger Rütten und Co-Trainer Matthias Dülks ebenfalls eine starke Hinrunde gespielt. Der Vorstand lobt die gute Entwicklung und den starken Zusammenhalt der Mannschaft und freut sich auch mit Cheftrainer Rütten und Co-Trainer Dülks über diese Saison hinaus weiterarbeiten zu dürfen. Das Team geht im Sommer dann bereits in die dritte Amtszeit und steht somit sinnbildlich für das Konzept des Vorstands. Wir freuen uns, dass beide Trainer an Bord bleiben und sagen vielen Dank für die bisher geleistete Arbeit.